Tagesordnung:

 

Top 1:     Begrüßung und Wahl eines Protokollführers

Top 2:     Feststellung der Beschlussfähigkeit

Top 3:     Berichte des Vorstandes und der Fachsportabteilungen

Top 4:     Kassenbericht und Kassenprüfungsbericht

Top 5:     Aussprache zu den Berichten

Top 6:     Entlastungen

Top 7:     Genehmigung des Haushaltsplanes 2019

Top 8:     Wahl eines Kassenprüfers

Top 9:     Anträge und Anfragen

Hinweise zur SGM-Satzung:

§ 13 Abs. 5: Jede ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienen Mitglieder beschlussfähig

§ 13 Abs. 10: Jedes Mitglied hat mit Vollendung des 16. Lebensjahres in der Mitgliederversammlung ein Stimmrecht. Wählbar ist jedes Mitglied mit Vollendung des 18. Lebensjahres. Jedes stimmberechtige Mitglied hat eine Stimme. Das Stimmrecht kann nur persönlich ausgeübt werden und ist nicht übertragbar.

§ 13 Abs. 11: Alle Mitglieder des Vereins können bis zum 31.01. eines Jahres Anträge zur Tagesordnung der Mitgliederversammlung mit Begründung beim geschäftsführenden Vorstand einreichen.

Anmerkung: Soweit bei Wahlen Personen nur in der männlichen Form benannt sind, ist immer auch die weibliche Form gemeint.

An diesem Abend finden ab 19 Uhr keine Übungsstunden statt.

Der Vorstand ist das gesamte Jahr für die Mitglieder da. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an diesem Abend zwei Stunden Zeit hätten.

Mit freundlichen Grüßen

Sportgemeinschaft Monheim 1894/1968 e.V.

gez.: Karl-Heinz Göbel                   gez.: Michael Pußar

-1. Vorsitzender-                              -1. Stellvertr. Vorsitzender-